"

Samstag, 31. August 2013

Pants Muslin: Pattern copied from purchased pants


This time I used a pattern which I copied from purchased pants.  I made some drawings and  pics which explain my alterations by themselves - I do hope at least.


No scooping was needed:
Pushed together, the crotch curves are still matching after the adjustments



My adjustements:



Finished version: Linen pants




Finished version: Woolen Pants:



Kommentare:

  1. Beautiful linen pants, I love them! Great job!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die sehen toll aus, locker, aber nicht zu weit und mit Taschen-finde ich bei Hosen unverzichtbar. Auch die Potaschen sind schön plaziert.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 'schön platzierten Potaschen mag ich auch gerne! :) Ich habe noch eine Hose nach dem Schnitt aus grauem Wollstoff gemacht die allerdings nur Hüftpassentaschen hat und keine 'Potaschen'. Mal sehen... vielleicht mach ich gleich noch ein Foto - habe immer keine Lust zum fotografieren.

      Löschen
    2. Schön, du hast dich zu Fotos durchgerungen. ( Fotos machen finde ich nicht so schlimm, nervig finde ich es, wenn man feststellt, dass die Bilder nichts geworden sind und man nochmal ranmuß ).
      Auch aus grauem Wollstoff gefällt mir die Hose. Dieser Schnitt sieht einfach gut an dir aus.
      LG Susanne

      Löschen
    3. Langsam glaub ich das selbst auch, dass dieser Schnitt einfach gut an mir aussieht.
      Aber Fotos machen finde ich wirklich schrecklich, wahrscheinlich, weil soviele nichts werden und ich mir das Grauen dann immer ansehen muss beim Sichten der Fotos. :)

      Löschen